„Zum glücklichen Bergschweinchen“ serviert Vöner- Review

Bergschweinchen

Kassel ist (möchte man der Presse glauben) ganz aus dem Häuschen über den veganen Döner, auch Vöner genannt. In Berlin und Leipzig gibt es ihn schon länger und dort ist er auch sehr beliebt. Ich bin zwar kein Veganer, will auch keiner werden, aber probieren ist selten verkehrt.

008-ano
An dem Tag an dem ich da war, war es sehr sehr voll. Das ist nicht weiter verwunderlich, da es erst der zweite Geschäftstag für den Laden war. Auch die Presse und Radio waren fleißig bei der Arbeit, daher hatte ich kaum ne Möglichkeit für einen Plausch um mehr zu erfahren. Hab ja anscheinend versäumt einen Termin zu machen 😉

Vöner Drehspieß
Was mich am meisten interessiert hat, war jetzt natürlich der Fleischersatz der in den Vöner kommt. Den Medien zufolge handelt es sich um eine Mischung aus Seitan, Sojaschrot, Gemüse und Gewürzen. Seitan ist hauptsächlich Weizenprotein also Gluten. Sojaschrot ist ähnlich wie Weizen- oder Getreideschrot, eben nur aus Sojabohnen gemacht.

Soweit ich es verstanden habe, sind auch die Soßen alle hausgemacht und vegan. Man bekommt also seinen Döner nicht mit der normalen Tzatzikisoße.

Close Up Vöner
Ich muss sagen, der Vöner ist äusserst schmackhaft. Und dass selbst nachdem ich ihn quer durch die Stadt mitgenommen habe, denn im Lokal war durch das Mediengetümmel einfach kein Platz. Der Fleischersatz erinnert sehr stark an Falafel, nur anders gewürzt und nicht knusprig frittiert. Der Vöner schmeckt aber auch wegen der hausgemachten Soßen durchgehend anders als ein normaler Döner. Ob das positiv oder negativ zu werten ist, sei jedem selbst überlassen, ich für meinen Teil bevorzuge eine echte Tzatzikisoße, aber die wäre ja nicht mehr vegan.

Pro: Der Vöner ist recht lecker. Sehr vieles ist hausgemacht wie z.B. die Fritten und die Soßen. Es gibt neben Vöner noch andere Speisen wie vegane Burger etc.

Con: Obwohl schmackhaft, schmeckt es nicht wie ein normaler Döner. Weder die Soßen noch die Würzmischung erinnert an einen normalen Döner.

Fazit: Auch wenn es gut schmeckt, kommt der Vöner geschmacklich einem echten Döner nicht wirklich nahe. Möchte man sich allerdings vegan ernähren, ist dies eine gute Adresse für einen kleinen Happen zu essen.

Zum glücklichen Bergschweinchen
Holländische Straße 82
34127 Kassel
Tel. 0561 / 8209944

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: