Author: Bingewatch

Burger

[:de]Das richtige Fleisch für den Hamburger[:]

0 comments

[:de]Hamburger sind bestimmt das beliebtestes Gericht, das man aus Hackfleisch machen kann. Und sind um so besser, je besser das Hackfleisch ist. Dabei ist es weder teuer noch schwierig gutes Hack zu bekommen. Once you kill a cow, you gotta make a burger — Lady Gaga, Telephone – Music Video Manche Leute bereiten Hamburger Patties fast genauso […]

Pasta

[:de]One Pot Makkaroni mit Käse – So gehts richtig[:]

0 comments

[:de]Makkaroni mit Käse sind ein typisches Fertiggericht, man kann sie aber auch ganz schnell und einfach als One-Pot Variante selber machen. Dabei muss man aber eine Sache unbedingt beachten.. Vorteil ist, man verzichtet auf etwaige gehärtete Pflanzenfette und Analogkäse. Auch die Gewürze und den Salzgehalt kann man seinem Geschmack anpassen. […]

Brunch Snack Vorspeise

[:de]Surimi Snack[:]

0 comments

[:de]Diese kleinen Canapés sind perfekt als kleiner Snack für einen TV-Marathon, zum Brunchen oder als Häppchen für Parties/Familenfeste. Mit nur 3 Hauptzutaten lassen sie sich in Windeseile zubereiten und sind ideal wenn man unerwartet Besuch bekommt. Surimi ist ein ein Krebsfleischimitat welches aus Fisch hergestellt wird. Man findet es mittlerweile in vielen […]

Pasta

[:de]Alfredo Soße[:]

0 comments

[:de]Die Alfredo Soße kommt ursprünglich aus Rom und besteht hauptsächlich aus Parmesankäse und Butter. Sie ist dadurch deutlich cremiger und reichhaltiger als eine normale weiße Käse Soße. Die Zubereitung ist sehr schnell, fast schon so schnell wie die von Alla carbonara. Während man einen Topf mit Wasser aufsetzt, um die […]

Grillen

[:de]Picanha – Brasilianisches BBQ – Ich sah, ich kaufte, ich grillte[:]

0 comments

[:de]Als Leidenschaftlicher Steakesser hatte ich vor Jahren einmal das Vergnügen in einem Brazilianischen Steakhause (dem Fogo de Chao) mein Unwesen treiben zu dürfen. Die reichhaltige Fülle an Speisen war einfach nur Atemberaubend. Verschiedenste Schnitte vom Rind, Schwein und Pute wurde uns am Spieß serviert, von flinken Kellnern auf Wunsch zugeschnitten. Bei diesem […]

Uncategorized

[:de]Mungobohnensprossen Bratgemüse[:]

0 comments

[:de]Ich werde immer wieder von einigen Leuten gefragt, ob man Mungobohnensprossen auch auch kochen oder braten kann. Die kurze Antwort ist: Ja! Die Längere Antwort ist: Natürlich kann man das! Die Sprossen sind sehr gesund und haben nur sehr wenige Kalorien. Normalerweise geben wir bei uns die Sprossen, kurz gedämpft, einfach in […]

Uncategorized

[:de]Hähnchenschenkel fritiert in Buttermilchmarinade[:]

0 comments

[:de]Hühnchen ist lecker, frittiertes Hühnchen erst recht. Buttermilk, oder auch Buttermilch ist eine typisch amerikanische Art um das Hühnchen saftig und schmackhaft zu machen. Von dieser Zubereitungsart gibt es mindestens genauso viele Varianten wie es Köche gibt. Hähnchenschenkel fritiert in Buttermilchmarinade Zutaten: 330ml buttermilch Die Schale einer Orange oder Zitrone (Zesten) […]

Restaurant Review

[:de]Kyoto Grill Imbiss – Restaurant Bewertung[:]

0 comments

[:de]Zu aller erst muss ich darauf hinweisen, dass es nicht meine Art ist Restaurants durch Kritiken nieder zu machen und ich denke meine Urteile und Schilderungen auf diesem Blog sind objektiv. Ich sage dies, präventiv, und möchte klar machen, dass eine negative Kritik als Denkanstoß für Verbesserungen zu verstehen ist. […]

Uncategorized

[:de]Mungsprosen selber ziehen[:]

0 comments

[:de]Mungobohnensprossen bestehen hauptsächlich aus Proteinen und Ballasstoffen. Nährwerte für 100g Mungobohnensprossen (laut DGE) Brennwert: 24 kcal / 99 kJ Wasser: 88.49 g Eiweiß: 3.20 g Fett: 0.30 g Kohlenhydrate: 1.76 g Ballaststoffe: 5.60 g Kein Wunder also, dass sie ein fester Bestandteil einer gesunden Ernährung sind und eine häufige Zutat […]